Ein kleines bisschen klüger 48/2021

Ein kleines bisschen klüger ins Bett gehen, als man aufgestanden ist. Nach einer kurzen Urlaubspause geht es diese Woche wieder ins Rennen. Mit von der Partie sind Bavarian Value, Nir Eyal, und Scott Young. Wie immer wünsche ich viel Spaß beim Lesen und Reinhören!

Artikel

Bavarian Value: Ausgabe #142: Inside Brown-Forman – Das Unternehmen hinter Jacky Cola
Freunde des edlen Tropfens kennen vielleicht den Namen dieses Unternehmens schon: Bavarian Value guckt diese Woche tief ins Glas von Brown-Forman. Ob noch etwas anderes als Jack Daniel’s drin ist, und sich ein Investment lohnt? Reinklicken!

Nir Eyal: Your Ability to Focus Has Probably Peaked: Here’s How to Stay Sharp
Mit der Ära der Smartphones ist Aufmerksamkeit ein wertvolles und ständig beanspruchtes Gut geworden. Was mir neu war: Die Fähigkeit zum Fokus nimmt mit zunehmendem Alter ab. Warum das so ist, und wie man möglichst gute Bedingungen für die eigene Arbeit schafft, erfahrt ihr hier.

Scott Young: Twenty-Five Useful Thinking Tools
Hier gibt es einen interessanten Ansatz zum Thema „Mental Models“: Scott Young zieht aus 25 verschiedenen Berufsgruppen je ein charakteristisches Element, das uns als Denkansatz dienen könnte. Kalorienreiches Futter für alle Munger-Fans – auch solche, die noch gar nicht wissen, dass sie welche sind.


Bitte beachte meinen Disclaimer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.