Über mich

Blogger mit Logo ;-)

Daniel – Value Investor und Optionstrader

Ich habe mich lange Zeit nicht im geringsten für das Sparen oder gar Investieren interessiert. Meine Bankkonten bewegten sich trotz steigenden Gehalts regelmäßig ins Minus, und ich wurde wieder und wieder von unvorhergesehenen Ereignissen wie Autoreparaturen oder Nachzahlungen überrascht.

Altersvorsorge? Ich bin ja noch jung! Das hab ich mir so lange gedacht, bis es irgendwann aufgehört hat zu stimmen. Dann schaute ich mir meine relativ leeren Sparbücher mit den Nullzinsen an und beschloss schließlich etwas zu ändern.

Über diverse Podcasts (zuerst beginnend bei einem Motivationscoach) bin ich dann schließlich auf die Investition in Aktien gekommen. Diese hatte ich zuvor, wie die meisten Leute in meinem Umfeld, eher als Glücksspiel und Spekulation gesehen.

Die Erleuchtung kam schließlich, als ich von Value Investing und Benjamin Graham gehört habe. The Intelligent Investor habe ich geradezu verschlungen, und danach habe ich mich tiefer und tiefer in dieses Thema gestürzt.

Mein Ziel dabei: finanzielle Unabhängigkeit. Ich will also nicht möglichst viele Reichtümer anhäufen und in Saus und Braus leben, sondern genügend Geld investiert haben, so dass ich und meine Familie vom Wachstum bzw. der Dividende leben können.

Mein ganz besonderes Augenmerk liegt auf einem strengen Risikomanagement, das an mehreren Stellen in meinem Investmentprozess ansetzt. Details hierzu beschreibe ich in meinen Posts.

Mein Ansatz ist zweigeteilt: Neben dem Value Investing bin ich außerdem seit kurzem auch im Optionshandel tätig.

Ich behaupte keineswegs, schon alles zu wissen, aber auf diesem Blog werde ich euch quasi „live“ an meinem eigenen Lernprozess teilhaben lassen. Das Niederschreiben in einer verständlichen Form hilft auch mir — Win-Win!

Viel Spaß beim Lesen; gebt mir gerne euer Feedback!

Folgt mir gerne auch auf Instagram unter @nerd.investiert!