Ein kleines bisschen klüger 20/2022

Lesedauer < 1 Minute

Ein kleines bisschen klüger ins Bett gehen, als man aufgestanden ist. Heute: Kahnemans Abrissbirne, die 15 verrücktesten aktuellen Charts, sowie 100 Posts über unbeabsichtigte Konsequenzen. Wie immer wünsche ich viel Spaß beim Lesen!

Artikel

Jason Zweig: What I learned from Daniel Kahneman
Ein häufiger Tipp für das Schreiben lautet: erst eine Rohfassung zu produzieren, dann den Feinschliff vorzunehmen. Jason Zweig, der mit Daniel Kahneman an „Thinking, Fast and Slow“ gearbeitet hat, hat damals hingegen eine ganz andere Arbeitsweise erlebt: Kahneman geht lieber gleich an die Abrissbirne.

Ben Carlson: 15 of the Craziest Charts Right Now
Die Börse ist dieses Jahr ein hartes Terrain. Doch auch abseits der Aktien spielen sich Dramen ab: Ben Carlson hat die 15 verrücktesten Grafiken zusammengetragen.

Paul Orlando: 100 Posts on Unintended Consequences
Gerade erst entdeckt: Paul Orlandos Blog über unbeabsichtigte Folgen dürfte alle Fans von Mental Models, Komplexen Systemen und Effekten zweiter Ordnung erfreuen. In seinen Artikeln greift er eine Vielzahl von Beispielen auf, die leider nur „gut gemeint“, nicht gut gemacht waren.


Bitte beachte meinen Disclaimer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.