Ein kleines bisschen klüger 11/2022

Lesedauer 2 Minuten

Ein kleines bisschen klüger ins Bett gehen, als man aufgestanden ist. Nach meiner zweiwöchigen Umzugspause gibt es heute endlich mal wieder neues Lesefutter. Natürlich gibt es derzeit mit dem Ukrainekrieg ein Thema, das unser aller Aufmerksamkeit sehr beansprucht. Hier teile ich einige der für mich aufschlussreichsten Links. Auch eine Unternehmensanalyse soll heute aber nicht fehlen: Besonders interessant fand ich den Artikel von Bavarian Value über Adobe Inc. Wie immer wünsche ich viel Spaß beim Lesen und Hören!

Artikel

Vitaliy Katsenelson: War in Ukraine: Why I Was Blindsided, Part 1
Der Investor Vitaliy Katsenelson ist in Russland aufgewachsen, und hat daher einen überaus interessanten Blickwinkel auf das aktuelle Geschehen zu bieten – zumal er davon überzeugt war, dass es keinen Krieg geben würde. Mit dessen Beginn hat er eine Artikelserie gestartet, die immer noch andauert, und in der er die Geschehnisse und deren Auswirkungen auf die Zukunft verarbeitet.
Achtung: Für den vollständigen Zugriff muss ein kostenloser Account erstellt werden – was ich guten Gewissens empfehle.

Politico: ‘Yes, He Would’: Fiona Hill on Putin and Nukes
Trotz des reißerischen Titels kann ich dieses Interview mit Russlandexpertin Fiona Hill sehr empfehlen. Auch wer in den letzten Wochen bereits eine Menge Material zum Thema verschlungen hat, kann hier noch etwas lernen.

Bavarian Value: Ausgabe #147: Inside Adobe – Let’s get creative
Ganz ohne Krieg: Adobe Inc. ist das Thema dieser Unternehmensbesprechung von Bavarian Value. Wie immer gehen die Jungs ins Detail und schlüsseln auf, womit das Unternehmen sein Geld verdient, und ob die Marktstellung stabil genug für ein echtes Buffett-Investment ist. Reinschauen!

Podcasts

Babbage: The threat of cyber-warfare
Diese Episode des Economist-Podcasts „Babbage“ widmet sich ganz dem Thema Cybersicherheit bzw. Cyber-Kriegsführung – und der Frage, warum wir noch nicht mehr davon gesehen haben. Haben die Mächtigen der Welt denn nicht einfach einen roten Cyberknopf auf dem Schreibtisch, der beim Gegner der Wahl die Computer abstürzen lässt?


Bitte beachte meinen Disclaimer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.