Ein kleines bisschen klüger 08/2022

Lesedauer < 1 Minute

Ein kleines bisschen klüger ins Bett gehen, als man aufgestanden ist. Dieses Mal mit einem Häppchen zum Thema Hedging, sowie einem Ausflug in die Philosophie. Wie immer wünsche ich viel Spaß beim Lesen und Hören!

Artikel

Matt Hollerbach/Breaking the Market: Does Tail Hedging Help A Portfolio?
Auf „Breaking the Market“ gibt uns Matt Hollerbach einen „ingenieurhaften“ Blick auf das Börsengeschehen und das Thema Investition. Der verlinkte Artikel bietet eine anschauliche Beschreibung, wie sich ein Hedging (z.B. durch Kauf eines Puts) auf die Rendite eines Portfolios von Münzwürfen auswirkt. Außerdem noch eine hübsche Diskussion der Gründe, wieso so ein Hedging sich in der Praxis kompliziert gestaltet – und sich eventuell gar nicht lohnt.

Dan Falk/Aeon: The philosopher’s zombie
Was steckt hinter dem menschlichen Bewusstsein? Braucht es außer den materiellen Zutaten noch einen weiteren „Funken“? Das Gedankenspiel des „philosophischen Zombies“ beschäftigt sich mit genau dieser Frage, und wurde ersonnen, um die Existenz des „Funken“ zu belegen. Dan Falk zeigt im verlinkten Essay verschiedene Ansichten zur Stichhaltigkeit des Arguments auf.


Bitte beachte meinen Disclaimer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.